//Startseite / Spielinfos / Die Welt / Kanalisation von Varrock

Die Welt

Nahegelegene Orte

Spielertipps

Im hintersten Teil der Kanalisation findet man Rotspinneneier.

Untote Monster wie Zombies oder Skelette können sich schlecht gegen den Spruch 'Göttliche Vergeltung' verteidigen.

Nutzt eure Gewandtheit zu eurem Vorteil, wenn ihr zum Verlies von Edgeville geht oder daher kommt.

In dem Bereich, in dem es die Zombies gibt, kann man in einen kleinen Raum klettern, in dem sich Bären befinden, falls ihr auf der Suche nach welchen seien solltet.

Spieler mit Stufe 65 in Kerkerkunde können in der Kanalisation von Varrock einen mysteriösen Eingang finden.

Die Welt von RuneScape

Kanalisation von Varrock

Achtung!

In der Kanalisation trifft man auf mächtige Feinde, zum Beispiel die Moos-Riesen, die bis zu Stufe 42 haben können. Du solltest die Kanalisation nur betreten, wenn du denkst, dass du bereit bist.

Varrock ist eine der wichtigsten Städte in Gielinor. Tagtäglich ziehen Unmengen von Menschen durch die Metropole. Doch unter dem Wohlstand und der Geschäftigkeit der Oberfläche liegt die Kanalisation - voller Gefahren und bewohnt von schrecklichen Bestien.

Lage

Kanalisation von Varrock

Unter der lebhaften Stadt Varrock befindet sich eine weitverzweigte Kanalisation. Wenn ihr sie betreten wollt, braucht ihr dafür einen offenen Gully.

Sehenswürdigkeiten

Varrock Sewers

Je weiter ihr in die Kanalisation vordringt, umso anspruchsvoller werden die Herausforderungen. Die Kanalisation besteht aus labyrinthähnlichen Korridoren und der westlichste Raum ist der gefährlichste. Dort lauern die Moos-Riesen, grässliche Monster mit nur einem Ziel - alles zu töten, was ihren Weg kreuzt.

In diesem Raum können Mitglieder durch ein Verbindungsrohr im Raum der Moosriesen zum Verlies von Edgeville gelangen. Außerdem kann man hier auch Rotspinneneier finden, die als Nebenzutat für Tränke in der Pflanzenkunde verwendet werden.

Mitglieder werden mit Freude feststellen, dass die Monster hier Kräuter (im Falle der Zombies) und Samen für die Landwirtschaft (im Falle der Moos-Riesen) fallen lassen.

Persönlichkeiten

Fisa aus Schlag

Fisa aus Schlag

Fisa aus Schlag ist eine der beiden rattenfangenden Schwestern und genießt ihr Leben in der Kanalisation von Varrock. Sie ist eine absolute Expertin darin, Ratzen zu jagen und liebt es sie platzen zu lassen, um sie dann an ihrer recht grotesken Rattenstange auszustellen.

Fisa aus Schlag findet ihr zusammen mit ihrer Schwester im Eingangsbereich der Kanalisation.

Gelba aus Wurf

Gelba aus Wurf

Gelba aus Wurf ist eine der zwei Schwestern, die in der Kanalisation von Varrock leben und dort Ratten fangen. Sie mag nichts mehr, als Ratten durch die Kanalisation zu jagen und gelegentlich einem Katzenbesitzer Tipps zu geben, wie man Ratten platzen lassen und zerquetschen kann.

Fisa aus Schlag findet ihr zusammen mit ihrer Schwester im Eingangsbereich der Kanalisation.

Gefahren vor Ort

Skorpion

Skorpion

(Stufe 14)

Geist

Geist

(Stufe 19)

Skelett

Skelett

(Stufe 22)

Zombie

Zombie

(Stufe 24)

Tödliche Rotspinne

Tödliche Rotspinne

(Stufe 34)

Moos-Riesen

Moos-Riesen

(Stufe 42)