Kampf-Beta

Probiert den Retro-Modus im Rahmen unserer Open-Beta aus!

Der Retro-Modus ermöglicht es euch, die moderne Version von RuneScape mit nostalgischem, traditionellen Aussehen zu spielen, ohne dass ihr das neue Kampfsystem erlernen müsst. Dieser Modus, der ihm Übrigen völlig optional ist, kann ganz einfach an- und ausgeschaltet werden, wodurch ihr selbst bestimmen könnt, ob und wann ihr ihn ausprobieren möchtet.

Schaut euch unser Video zur Beta des Retro-Modus an, um alles Wissenswerte dazu zu erfahren, und probiert ihn dann selbst aus, indem ihr unten klickt, um auf einen der Beta-Server zu gelangen.

Was ist neu?

Wir haben - basierend auf eurem Feedback - mehr Verbesserungen an der Beta des Retro-Modus vorgenommen. Sie umfasst jetzt:

  • Das traditionelle Kampfsystem von RuneScape, ohne Fähigkeiten
  • Interfaces aus der Zeit vor RS3 - sowohl fixiert als auch größenveränderbar
  • Alte Minikarten-Symbole
  • Trefferpunkte mit einem Maximum von 990

Außerdem haben wir viele kleinere Details verändert und nehmen ein paar Verbesserungen am Kampfsystem vor, die es allen leichter machen, vor allem beim Spielerkampf:

  • Die '138'-Kampfformel kehrt zurück, wobei Nahkampf, Fernkampf und Magie gleiche Anteile dazu beitragen
  • Spezialangriffe für Waffen, die in der Vergangenheit über solche verfügten - und obendrein ein paar neue!
  • Kritische Treffer werden durch Stärkeboni ersetzt, wodurch höhere maximale Treffer möglich sind
  • Änderungen an der Ausbalancierung: Eure Trefferpunkte sind mehr abhängig von euren Stufen als von eurem Rüstzeug, Nachteile und Boni im Kampfdreieck sind weniger streng, und der durch Fähigkeiten angerichtete Schaden hilft jetzt, Unausgewogenheiten zu beheben

Sagt uns eure Meinung

Euer Feedback ist uns unglaublich wichtig, weshalb wir unbedingt von euch hören wollen. Wir werden eine Abstimmung durchführen, die darüber entscheiden wird, was ins Live-Spiel integriert wird. Diese Abstimmung wird allen Spielern zugänglich sein - solange euer Konto mindestens drei Monate alt ist, könnt ihr mitbestimmen.

Selbst wenn euch der Retro-Modus weniger interessiert, gibt es trotzdem jede Menge neue Inhalte zum Ausprobieren: Spezialangriffe, die Kampfformel und Balancing-Verbesserungen. Probiert die Beta also auf jeden Fall aus!

Im Forum könnt ihr uns euer Feedback geben!